Kundenstimmen

Das Mundharmonika-Lehrbuch von Olaf Böhme ist didaktisch ausgezeichnet erarbeitet.

Ein wunderschöner informativer Begleiter für Fortgeschrittene und Ideal für Anfänger.

Ich kenne kein anderes Lehrbuch, dass gleichzeitig die Noten für 100 Songs beinhaltet (inkl. Hör- und Mitspielversion)

Bei der Songauswahl aus Blues, Folk, Country, Volksmusik und Evergreens ist für jeden Spieler etwas dabei.

Man merkt dem Autor seine langjährige Erfahrung als Mundharmonikalehrer an, wenn er auf schülertypische Fehler hinweist.

Schön ist, dass in den Beschreibungen der Spieltechniken immer Beispielstücke aus dem Songteil im hinteren Teil des Buches angeführt werden

Mit diesem Mundharmonika-Lehrbuch habe ich erst erkannt, was aus einer Mundharmonika für Töne herauszuholen sind.

Da ist Dir ein Meisterwerk gelungen, Selbst ich als Mundharmonika-Spieler mit langer Spielerfahrung habe hier in diesem Buch einige neue Impulse bekommen.

Ein unbedingtes MUST HAVE: Klarer Aufbau, umfassende, sehr gute Gliederung zu allen bluesharp- relevanten musiktheoretischen Begriffen.

Dieses hier hat das Zeug zum Standardwerk.

Unheimlich gutes Buch, das viele Themen kompakt erklärt!

Sehr gut finde ich, dass man bei den Hörproben gut raus hört wie man die Stücke am eindrucksvollsten spielen kann.

Eine tolle und große Auswahl von 100 bekannten Liedern aus verschiedenen Stilrichtungen. Da ist für Jeden was dabei.

Das Buch ist definitiv eine Bereicherung der Literatur für die Harp, und ich kann das Buch jedem empfehlen, der sich ernsthaft mit dem Instrument auseinandersetzen möchte.

Dieses Buch ist sein Geld absolut wert. Ein wirklich tolles gelungenes Werk.

Ich habe schon mehrere derartiger Bücher, aber diese Neuerscheinung hat mich sofort begeistert:

Dieses Buch ist trotz der stolzen Menge von 100 (!) enthaltenen Liedern viel mehr als nur ein Liederbuch.

Das buch beinhaltet im Gegensatz zu manch anderen Harp-Büchern die ich bereits besitze, mehr Antworten auf die “warum”-Fragen, man merkt dass hier viel musikalisches Grundwissen vorhanden ist das sehr gut vermittelt wird.

Toll finde ich die 100 Liedbeispiele. Dabei ist die Einstufung in Schwierigkeitsstufen hervorzuheben.

Und für mich besonders herausstechend: Eines der wenigen Mundharmonika-Bücher, die ausführlicher auf die Zungenschalgtechnik eingehen!

Das Buch von Olaf Böhme bekommt bei meinen Lehrbüchern eine Sonderstellung, denn ein Buch, bei dem Technik-Erklärung und hilfreiche praktische Beispiele derart ineinandergreifen, hatte ich noch nicht.

Für mich als fortgeschrittener Anfänger ist das Buch ein absolutes Highlight. Ich finde das Prinzip – verstehen – hören – spielen – hervorragend umgesetzt.

Auf den über 200 Seiten wird von den Grundbegriffen über die Spieltechnik bis zum Spiel in 1., 2., 3., 4., und 12. Position mit einer C-Dur Harp leicht verständlich dargestellt.

Für mich ist das Buch eine schöne Ergänzung zu den Workshops, die Herr Olaf Böhme anbietet.

Das Mundharmonika-Lehrbuch das keine Fragen offen lässt. Toppt alle meine bisherigen Lehrbücher.

Das war bereits mein viertes Blues-Lehrbuch und ich muß sagen es ist mit Abstand das beste was ich bis jetzt gesehen habe.

Das Buch ist super, kann ich nur loben – echt klasse !!

Ein leicht verständliches Unterrichtsbuch, sehr gut strukturiert

Besonders gut finde ich, dass hier gezeigt wird, dass man auf der “Harp” nicht nur Blues spielen kann.